DASH-Diät

Die DASH-Diät senkt den Blutdruck innerhalb von 14 Tagen, es ist eine ausgewogene und gesunde Form der Ernährung, in dem man vor allem Obst, Gemüse, Getreide, mageres Fleisch und Nüsse isst. Die Prioritäten der Diät bestehen aus: kleine Portionen essen, abwechslungsreiches Essen und wenig Salz. Lesen Sie mehr darüber im Deutschen Ebook.

Wozu dient die DASH-Diät?

dash-gemuseDie DASH-Diät ist insbesondere zur Senkung des Blutdrucks bestimmt. Es ist bewiesen dass der Blutdruck, nach einem Plan von 28 Tagen DASH, niedriger ist. Neben der Senkung des Blutdrucks kann die DASH-Diät sich auch positiv auswirken auf die Reaktion auf Medikamente, die Senkung von Cholesterin, Gewichtsverlust und Verringerung der Insulinresistenz.

Bewiesene blutdrucksenkende Diät
Gesunde Lebensweise mit weniger Salz
Die beste Diät in 2015 dem amerikanischen US News zufolge

Was bedeutet DASH-Diät?

Die DASH-Diät ist entstanden in den Vereinigten Staaten, wo die Diät schon jahrenlang unendlich beliebt ist. DASH ist ein Akronym für Dietary Approaches to Stop Hypertension. Es ist daher eine Vorgehensweise zur Senkung des Blutdrucks mittels einer ausgewogenen Ernährung.

Wieso ist die DASH-Diät so beliebt?

Wahrscheinlich, weil es die beste Diät nach neueren Forschungsergebnissen ist! Im Jahr 2015 bewertete eine Expertengruppe von US News die DASH-Diät zum 5. Mal in Folge als die beste Diät.

Die Kombination von einer zugänglichen Ernährung mit natürlich der großartigen Unterstützung die die Diät in den Vereinigten Staaten bekommen hat von Einrichtungen wie: The National Heart, Lung, and Blood Institute, The American Heart Association (AHA) und auch The 2010 Dietary guidelines for Americans haben wahrscheinlich sichergestellt, dass die DASH-Diät derzeit die beliebteste Diät in Amerika ist. Die Erwartung ist, dass Europa und auch Deutschland die Diät in 2014/2015 entdecken werden.

Mehr darüber im Deutschen DASH Diät Ebook